Die Fight Night Mannheim - GBG Halle

Fight Night Mannheim –  Moment of Truth

 

Der Moment der Wahrheit kommt für jeden Kämpfer, wenn er den Ring betritt um sich seinem Gegner zu stellen.

Am 8. Oktober findet dieser „Moment oft Truth“ in der GBG Halle Mannheim statt, denn die Fight Night Mannheim öffnet wieder die Tore um dem Publikum Muay Thai und K1 Kämpfe der Extraklasse zu bieten.

Höhepunkt der diesjährigen Kampfsport Gala ist ein internationales Vier Mann Turnier nach K1 Regeln. Lokalmatador Marco Henschke (Thai-Bombs Mannheim) wird sich mit Topfightern aus Deutschland, Frankreich und Tschechien messen. Das Teilnehmerfeld des Turniers hat es in sich: Aus Köln kommt Cihad Akiba (Cologne Scorpions), aus Nimes Issame Hamdoune (Muay Thai Nimois) und aus Prag Tadeas Ruzicka (Lanna Gym).

Auch die Superfights garantieren Ringschlachten: Julian Täubert (Thai-Bombs Mannheim) wird es in einem Muay Thai Kampf mit Pavel Magureanu vom Nubia Sports Mainz Kastel aufnehmen. Simon Hinkel vom Chana Nork Heidelberg wird ebenfalls einen Muay Thai Kampf bestreiten. Sein Gegner ist Selahattin Sahin vom Bodensee Gym. Zwei erstklassige Techniker, die das komplette Repertoire des Thaiboxens abrufen werden.

Ein weiterer Höhepunkt wird das Gefecht zwischen Fardi Mohamadi (Kaonat Fighters Mannheim) und Aleks Sakotic sein. Die K.O. Maschine gegen den Muay Thai Spezialisten. Ein Kampf mit gehörig Sprengkraft.

Weitere Kämpfe mit Topfightern aus der Region sind in Vorbereitung.

plakat2016_online