Fight Night Mannheim 2017 – Die Ergebnisse

veröffentlicht am

  • Deutscher Titelkampf Muay Thai
  • Farid Mohamadi Thai-Bombs Mannheim/Kaonat VS Jan Otterbein Fit&fight Wuppertal 72,5 Kg
  • Mohamadi im Vorwärtsgang, Otterbein kontert aus der Rückwärtsbewegung. Beide Kämpfer bleiben über fünf Runden gefährlich. Letztendlich kann sich Otterbein nach Punkten durchsetzen und ist neuer Deutscher Meister im Muay Thai. Hier geht es zum Kampf
  • Deutscher Titelkampf Muay Thai
  • Simon Hinkel Chana Nork Heidelberg VS Umar Davlatov Bujin Gym Rommerskirchen 82,5 Kg
  • Über Fünf Runden ist Davlatov der aggressivere Kämpfer, arbeitet sich jedoch an Simon Hinkels Deckung ab. Hinkel arbeitet verhalten, wenn er angreift setzt er jedoch klare und harte Treffer. nach Fünf Runden sehen die Kampfrichter Hinkel mit 2 zu 1 Richterstimmen vorne. Deutscher Meister bis 82,5 Kg: Simon Hinkel. Hier geht es zum Kampf
  • Prestigefight K1
  • Eduard Domke Frankers Fight Team Germersheim VS Mehdi Habibzade Trans4mer Mainz 65 Kg
  • In der ersten Runde starten beide Kämpfer mit hohem Tempo. Domke kann immer wieder harte Treffer setzen. In der zweiten Runde beendet Domke mit einem linken Haken den Kampf durch K.O. Hier geht es zum Kampf
  • Prestigefight Muay Thai
  • Anke Kemmer Pavan Sut Gym VS Eliska Pelechova CZ 61 Kg
  • Fünf Runden lang Muay Thai in Aktion. Beide Kämpferinnen schenken sich nichts und gehen ein hohes Tempo. Letztendlich kann sich Pelechova knapp nach Punkten durchsetzen. Hier geht es zum Kampf
  • Prestigefight K1
  • Luisa Schwirten Thai-Bombs Mannheim VS Tiziana Olmo Ronin/ Pavan Sut K1 54 Kg
  • Tiziana Olmo zeigt tolle Techniken und macht immer Druck. Schwirten kontert aus der stabilen Deckung, bleibt aber über den Kampfverlauf zu verhalten. Punktsieg für Olmo. Hier geht es zum Kampf
  • Prestigefight K1
  • Kaan Canbaz Team Phillips VS Labinot Povataj MBC Ludwigsburg 72,5 Kg
  • Beide Kämpfer mit hohem Tempo. Labinot macht mehr Druck und Canbaz muss in der dritten Runde angezählt werden. bleibt aber mit schönen Techniken gefährlich. Labinot ist der Punktsieg jedoch nicht mehr zu nehmen. Hier geht es zum Kampf
  • Prestigefight Muay Thai
  • Santino Friedrich Thai-Bombs Mannheim VS Artur Kraus Banzai Ulm 72,5 Kg
  • Beide zeigen einen technisch hochklassigen Muay Thai Kampf. Friedrich kann den Kampf  kontrollieren und sammelt fleißig Punkte, auch wenn Kraus immer wieder angreift. Nach fünf Runden steht Friedrich als Punktsieger fest. Hier geht es zum Kampf
  •  Prestigefight Muay Thai
  • Yassine Mazuz Nubia Sports Wiesbaden VS Tolga Ayvaz Jupps Fightteam Köln 76.2 Kg
  • Spektakulärer Fight. Mazuz zeigt K1 von Feinsten, Ayvaz versucht es immer wieder mit der Brechstange. Über drei Runden bleibt Mazuz der Kämpfer mit den klareren Treffern und siegt nach Punkten.  Hier geht es zum Kampf
  •  Prestigefight K1
  • Peter Riegel Thai-Bombs Mannheim VS Nicolas Ighodaro FightFabrik Mannheim 82,5 Kg
  • Beide Kämpfer zeigen schöne Aktionen, aber Ighodaro ist über drei Runden aktiver und kann mehr punkten. Auch wenn Riegel in Runde 3 nochmal aufdreht ist Ighodaro der Sieg nicht zu nehmen. Hier geht es zum Kampf
  • Prestigefight Muay Thai
  • Hoang Ngyuen Thai-Bombs Mannheim VS Ali Mohammadi Nubia Sports Wiesbaden 63,5 Kg
  • Hoang Ngyuen lässt sich von Anfang an auf keine Spielchen ein und kontrolliert den Kampf über den Clinch. Auch in der Distanz kann er klare Treffer setzen. Nach drei Runden heißt der Puntksieger Hoang Ngyuen. Hier geht es zum Kampf
  • Prestigefight Muay Thai
  • Chris Corbo Sport Center Karlsruhe VS Misha Grigalashvili Trans4mer Mainz 67 Kg
  • Beide Kämpfer schenken sich nichts. Über drei Runden wird non Stopp gekämpft. Letztendlich kann sich Grigalashvili nach Punkten durchsetzen. Hier geht es zum Kampf
  • Prestigefight K1
  • Rene Eckel Fight Club Homburg VS Chris Obiango Black Scorpions Mannheim 81 Kg
  • Obiango kann bereits in Runde 1 einen Niederschlag erzielen. Eckel gibt zwar im Verlauf des Kampfes sein Bestes, aber Obiango kann sich einen ungefährdeten Punktsieg sichern. Hier geht es zum Kampf
  • Prestigefight K1
  •  Cyril Phol BZ Gym CZ VS Alexander Busse Black Scorpions Mannheim 91 Kg
  • Busse zeigt explosive Techniken. Pohl arbeitet aus der Doppeldeckung und kann mit Fäusten und Knien punkten. Dies wird Busse in Runde drei zum Verhängnis. Nach einem harten Knie zum Körper wird er vom Kampfrichte angezählt. Busse versucht immer wieder mit explosiven Aktionen zu Punkten, findet aber kein Rezept gegen die Knie von Pohl. Sieger nach Punkten nach drei Runden somit Cyril Pohl. Hier geht es zum Kampf
  • Prestigefight Muay Thai
  • Dieter Quint Martial Arts Academy Mannheim VS Tayfun Cakir Muay Thai Club Karlsruhe 76,2 Kg
  • Quintmacht von Anfang an Druck und kann einen K.O. Sieg erzielen. Hier geht es zum Kampf